ÜBER UNS

Wir sind das Team blister-pac – spezialisiert darauf, Apotheken, Alten- und Pflegeheime sowie ambulante Pflegedienste mit Medikamentenblistern sicher zu versorgen.

Wir bezeichnen uns selbst als Arzneimittelversorger und nicht nur als Herstellerbetrieb, der Schlauchblister produziert. Denn wir finden: Verblisterung ist nicht nur ein innovativer Service. Sie ist vor allem ein Beitrag zu mehr Compliance und mehr Sicherheit bei der Einnahme von Medikamenten.

Als 2009 blister-pac von Ruth Hildebrand-Lowack (†) gegründet wurde, war sie die erste Apothekerin in Deutschland, die mit einem Blisterautomaten arbeitete. Die Idee war damals so neu, dass uns die Ostsee-Zeitung dafür 2010 den Existenzgründerpreis „Mut zur Selbstständigkeit“ verliehen hat. Inzwischen haben wir mit Apotheker Alexander Eschrich einen neuen Geschäftsführer, der blister-pac in der gewohnten Qualität weiterführt.

Unser großer Vorteil: Durch unsere jahrelange Zusammenarbeit mit Kunden vor Ort kennen wir sämtliche Prozesse rund um die Verblisterung und haben schon jede Frage gehört, die damit einhergeht. Doch darauf ruhen wir uns nicht aus, sondern geben unser Know-how auch an Interessierte weiter.

Außerdem engagieren wir uns in der Deutschen Blisterunion. In diesem Netzwerk unterstützen wir uns gegenseitig, wenn es um den fachlichen Austausch geht, und wir helfen einander, wenn zum Beispiel Notsituationen wie Schneesturm oder Stromausfall eintreten. Denn auch in solchen Situationen müssen wir die Versorgung mit Medikamentenblistern sicherstellen.

Unsere Kunden spiegeln uns nach wie vor regelmäßig, wie entlastend die vorsortierten Blister für das Pflegepersonal sind. Der deutliche Zeitgewinn kommt dann wiederum den Patienten zugute.

E-Rezepte in der Heimversorgung

Der Apothekerverband MV informiert:

Wenn das Übermitteln der Chargen bei der Abrechnung eines E-Rezeptes nicht möglich ist, wird bis zum 30.6.2025 auf die Chargendokumentation verzichtet. Anstelle der tatsächlichen Chargenbezeichnung ist das Wort „STELLEN“ in das entsprechende Datenfeld einzutragen.

Weitere Infos beim GKV.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Bitte füllen Sie das Formular aus, damit wir uns wegen einer Schulung mit Ihnen in Verbindung setzen können. 

ACHTUNG - Wichtiger Hinweis

Zum Absenden des Formulars müssen Sie zuerst zustimmen, dass Google reCAPTCHA geladen wird. Andernfalls kann dieses Formular nicht abgesendet werden! Mit reCAPTCHA kann überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Website durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt, um Spam zu verhindern.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und der Google Datenschutzerklärung.

Zustimmen & Google reCAPTCHA laden

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Füllen Sie das Formular aus, damit wir eine 20-minütige, kostenlose Beratung mit Ihnen vereinbaren können.  

ACHTUNG - Wichtiger Hinweis

Zum Absenden des Formulars müssen Sie zuerst zustimmen, dass Google reCAPTCHA geladen wird. Andernfalls kann dieses Formular nicht abgesendet werden! Mit reCAPTCHA kann überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Website durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt, um Spam zu verhindern.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und der Google Datenschutzerklärung.

Zustimmen & Google reCAPTCHA laden